2011

Bürgerstiftung der VR-Bank unterstützt sechs Projekte

23.11.2011

OZ, U.Ohlers berichtet: 500€ erhielt der Yachtclub Wismar für die Anschaffung eines Opti-Trailers.

Jan wird Sportler des Jahres 2011

22.11.2011

1

Ole Nietiedt gewinnt den Laserheldenspuk

23.10.2011

An diesem Wochenende kamen viele Lasersegler nach Warnemünde, um die letzte Regatta in diesem Jahr in Angriff zu nehmen. Die Bedingungen waren gut - 3-4 Windstärken, Sonne und gefühlte 5°C. Nach hart umkämpften 6 Regatten stand bei den Laser Standards der Sieger fest: Ole Nietiedt. Bei die Radials stand Lisa Fasselt dicht gefolgt von Theodor Bauer auf dem Treppchen. Unser Geschwisterpaar Rummel, die erst kürzlich umgestiegen sind, landeten auf den 11. (Matthias) und 40. (Karoline) Platz.

Insgesamt waren die Segler aus Mecklenburg Vorpommern gar nicht so schlecht. Weitere Platzierungen bei den Radials: 5. Lena Haverland, 9. Matthes Waak, 35. Chris Bauermeister.

Bei den Standards ergatterte sich  Willy Brandt den 7. Platz.

Jan Kurfeld - Deutscher Meister

03.10.2011

An diesem Wochenende fanden vor Travemünde die internationalen deutschen Meisterschaften aller olympischen Bootsklassen statt.Es wardas letzte Aufeinandertreffen der deutschen Konkurrenten vor der letzten entscheidenden Olympiaausscheidung in Perth.

In der Bootsklasse Finn Dinghy sicherte sich Jan Kurfeld den ersten Platz. Bei den Laser radials stand Franziska Goltz ganz oben auf dem Treppchen.

fair play cup am 17. + 18.09.2011

14.09.2011

Nettis Trainingsgruppe
Nettis Trainingsgruppe

Der Yachtclub Wismar erwartet zum fair play cup bis zu 100 Optis

Rund Hannibal

13.09.2011

Nach schwachen Winden und leichter Nebel gelang es dem Boot SY Test ihre erste Ostseecup-Regatta mit einem 1. Platz zu beenden. In der OSC 3 segelte unsere Jugend auf das oberste Treppchen. Aber auch die Protest schaffte in der OSC 1 den 2. Platz.

Neben  Rund Hannibal fand auch der BMW-Sailing-Cup am Wismarer Hafen statt......

Landesjugendmeisterschaft Dranske

22.08.2011

Ein Sonnenreiches Wochenende liegt hinter uns. Nach Startverschiebung am Samstag (wegen zu viel Wind)  konnten die Aktiven am späten Nachmittag endlich raus auf´s Wasser und ihr Können unter Beweis stellen... der Wind lieferte gute Bedingungen so dass am Abend 4 Wettfahrten durchgeführt werden konnten. Am Sonntag gab es dann noch 2 hart umkämpfte Wettfahrten bei den Optimisten (A/B), den Laser radial, den 420er und den Lasern 4.7....

Wir gratulieren allen Siegern und Aktiven für ihre guten Leistungen

Finja Cipra und Matti Cipra im 420er sind Landesmeister, bei den 4.7 sind das Geschwisterpaar Matthias und Karoline Rummel auf den 2. und 3. Platz gesegelt. Auch unsere kleinen Optimisten haben gekämpft und gute Leistungen gezeigt.

Auch einige Vereinsmitglieder sind nach Dranske gereist, um dort dem Verein bei der Durchführung der Regatten zu helfen,  unter dem Wettfahrtleiter Bodo Bartmann.

Ostseezeitung, Beluga Post berichtet am 30.08.2011: mehr dazu ...

Die SY Test gewinnt die Schwedenkopfregatta

21.08.2011

Bei super Windbebingungen gewinnt die SY Test nach 4,16h die einheimische Schwedenkopfregatta. Mit rund 20 gestarteten Yachten hatten unsere Jugendlichen die Nase vorn und feierten ihren Sieg am Abend auf der MS Mecklenburg. Ein toller Erfolg da dies schon der 2. Sieg in Folge war.

Ostseezeitung, Hans-Joachim Zeigert berichtet am 23.08.2011: mehr dazu ...