2010

Ausschreibung - Athletikwettkampf "stärkster Segler des SVMV"

17.12.2010

Die Ausschreibung - Athletikwettkampf "stärkster Segler des SVMV" zum Download.

Franziska Goltz gewinnt den Laserheldenspuk

24.10.2010

Nach 4 Wettfahrten am Samstag stehen die Sieger fest. Wegen einer Unwetterwarnung entschied sich die Wettfahrtleitung am Sonntag keine Wettfahrt zu starten.
Von 68 Laser Radial – Teilnehmern belegt Chris den 9. und Patrick den 12. Platz.

102 Teilnehmer - Meldungen zum Laserheldenspuk vor Warnemünde

19.10.2010

Der Yachtclub Wismar und die Seglerjugend veranstalten unter der Schirmherschafft vom Segler Verband Mecklenburg - Vorpommern den 7. LHS !!!

Wismarer Segler - Trio in Hamburg erfolgreich

06.10.2010

Fair Play Cup

19.09.2010

Ansgar von Felsen gewinnt den Cup.Der OptiA-Segler aus Flensburg hat früher bei der Seglerjugend im Yachtclub Wismar trainiert. Die beste Wismarerin belegte den 10 Platz von 30 OptiB-Seglern.

Ergebnisse Regatta : Rund Hannibal

11.09.2010

33 Yachten gingen an den Start zur Herbstregatta „Rund Hannibal“. Mit dabei waren auch 7 Yachten aus Rerik und Travemünde.
Schnellste gesegelte Yacht wurde die SY „Jonathan“ gesteuert von Andreas Manthey (Yachtclub Wismar). Platz 2 und 3 gingen nach Schleswig Holstein. Auf den 4. Platz kam die SY „Kidnapper“ (Yachtclub Wismar) gesegelt von Michael Bütow.
Karsten Moll (Yachtclub Wismar) belegte mit der „Knurrhahn“ den 2. Platz hinter George Dürr aus Wismar in der Familienwertung.

Matthias Rummel ist Landesjugendmeister im Laser 4.7 (U14)

06.09.2010

Auf dem Salzhaff vor Rerik fand die Landesjugendmeisterschaft M-V statt. Es gingen über 300 Boote aus 6 Jugendbootsklassen an den Start. Mit dabei waren 18 Seglerinnen und Segler vom Yachtclub Wismar. In der Laser 4.7 - Klasse belegte Matthias den 1.Platz und auf die folgenden Plätze kamen Moritz Friedrich und Karoline Rummel (alle U14).Finja Cipra belegte mit ihrem Vorschoter Phillipp Kändler auf dem 420er den 1.Platz in der U16-Wertung. Im Laser Radial konnte Patrick Wiechert auch aufs Treppchen steigen, er belegte den 3.Platz.

Jan segelt im WM-Finale auf den 5. Platz

04.09.2010

Vor San Franzisko fand heute das Finalrennen der Finns im Gold Cup statt. Mit dem 5. Finalplatz konnte sich Jan auf den 25. Platz in der Gesamtwertung verbessern.